Blaubär-Wochenende an der Küste

März 7, 2024

Die Binder Blaubären Flacht stehen vor einem entscheidenden Auswärts-Wochenende an der Küste, das die Weichen für den weiteren Saisonverlauf stellen könnte.

 

Am Samstag, dem 09.03.2024, treffen sie um 17:00 Uhr auf die Stralsunder Wildcats, die aktuell den elften Platz in der Tabelle belegen. Die Flachterinnen haben gute Erinnerungen an das letzte Aufeinandertreffen mit den Wildcats, als sie einen klaren 3:0-Sieg in der heimischen Halle feiern konnten.

 

Der Sonntag verspricht mit dem Spiel gegen ETV Hamburg um 15:00 Uhr eine noch größere Herausforderung zu werden. Die Hamburgerinnen befinden sich auf dem sechsten Tabellenplatz und konnten im November die Blaubär-Ladies mit einem deutlichen 3:0 besiegen. Für die Flachterinnen ist dies eine Chance zur Revanche und ein Test ihrer Entwicklung seit dem letzten Duell.

 

Aktuell auf dem zwölften Platz rangierend, könnten die Binder Blaubären mit zwei erfolgreichen Spielen einen bedeutenden Sprung in der Tabelle machen und sich von den Abstiegsrängen distanzieren. Das Team muss dabei Konstanz in seine Leistungen bringen und sowohl physisch als auch mental stark sein, um das Doppelspiel-Wochenende erfolgreich zu gestalten.

 

Die Vorbereitung auf die Spiele gegen unterschiedlich platzierte Gegnerinnen wird eine Schlüsselrolle spielen. Während gegen Stralsund eher die eigene Stärke und das Selbstvertrauen aus dem letzten Sieg im Vordergrund stehen dürften, wird es gegen Hamburg darauf ankommen, aus den Fehlern des letzten Aufeinandertreffens zu lernen und mit einer verbesserten Strategie aufzutreten.

 

Für Fans und Spielerinnen gleichermaßen verspricht dieses Wochenende Spannung pur und könnte ein Wendepunkt für die Saison der Binder Blaubären Flacht werden.

 

📸 Gerhard Heermann

werde Teil der Blaubären community und VERPASSE KEINE NEUIGKEITEN mehr.

ZUM Fan-Abo anmelden: